BioScan SWA

Gesundheit ist messbar
mit der BioScan Skalarwellen Analyse

Erfahren Sie alles über Ihre Werte – ohne Blutentnahme.

  • Der BioScan SWA misst in 90 Sekunden mehr als 250 Parameter, die Hinweise auf Dysbalancen und Abweichungen geben.
  • Gemessen wird im Energiefeld der Zelle.
  • Zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse.
  • Die Messung erfolgt direkt über einen Hand-Sensor.
  • Das Ergebnis ist sofort verfügbar.
  • Schmerzfrei.

Die Vorteile

Alle Werte sind grafisch dargestellt.

  • ohne Stechen
  • ohne Blutabnahme
  • ohne Einsendung ins Labor
  • mit Sofortauswertung
  • ca. 250 Werte in 31 Bereiche gegliedert
  • mit Vergleichsmöglichkeit für Verlaufskontrolle und Langzeitbeobachtung

Was genau braucht nun mein Körper?

Die Sofortauswertung gibt Ihnen Antworten auf Fragen, wie z.B.
  • Wie sieht mein allgemeiner körperlicher Zustand aus?
  • Welche Mängel habe ich?
  • Wie steht es mit meinem Säuren-Basen-Haushalt?
  • Liegen Schwermetallbelastungen vor?

Kennen Sie das?
Sie gehen zum Arzt und wollen mehrere Mineralien, Spurenelemente, Vitamine oder auch Schwermetalle bestimmen lassen und Ihr Arzt lehnt das mit Unverständnis ab? Falls nicht müssen Sie mehrere hundert Euro dafür bezahlen.

Was wird alles gemessen?

 

  • Allgemeiner körperlicher Zustand
  • Immunsystem
  • Herz-Kreislauf-System
  • Magen-Darm-Funktion
  • Nieren- und Lungenfunktion
  • Leber, Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüse
  • Gehirnnerven
  • Knochen, z.B. Knochendichte
  • Rheumafaktor
  • Blutzucker

 

  • Hormone
  • Schilddrüse
  • Prostata oder Gynäkologie
  • Säure-Basen-Haushalt
  • Mineralstoffe
  • Vitamine
  • Aminosäuren, CoEnzyme
  • Spurenelemente
  • Schwermetalle
  • Homotoxine
  • Pestizide
Nach der Messung bespreche ich die Werte mit Ihnen und berate Sie, wie Sie Ihre Gesundheit ganzheitlich unterstützen können.

Hinweis: Wissenschaft und Schulmedizin erkennen die Existenz von Informationsfeldern, deren medizinische und sonstige Bedeutung und das bioscan-SWA mit deren Anwendung aufgrund fehlender wissenschaftlicher Nachweise im Sinne der Schulmedizin nicht an. Die hier zugrunde gelegten Skalarwellen sind gerichtete Wellen, die sich in Richtung eines Feldzeigers ausbreiten (longitudinale Wellen). Obgleich sie z.B. auch als Gravitationswellen oder als Schallwellen auftreten, haben sie vor allem als elektrische und magnetische Feldphänomene überragende Bedeutung. Die Analyse mit dem Bioscan SWA ersetzt keine schulmedizinisch anerkannten Diagnosemethoden. Dennoch bin ich der Ansicht, dass der Bioscan SWA wertvolle Erkenntnisse liefert für die Entwicklung einer ganzheitlichen Behandlungsstrategie in der Praxis.