Passionsblume – Herzensruhe und Harmonie

Bettina Fornoff Heilpflanzen, Video

Immer dann wenn wir von Unruhe und Sorgen erfasst sind und unser Herz schwer wird ist die Passionsblume eine wunderbare Helferin. Sie hat eine besondere Beziehung zum Herzen und wirkt ausgleichend und harmonisierend. Die Passionsblume fördert auch ein besseres Einschlafen, wenn sich unsere Gedanken vor Sorge im Kreis drehen und sie ist angstlösend.

Ich verschreibe Passiflora gerne als Einzelmittel in Tropfenform, das hat sich in meiner Praxis sehr bewährt bei
• Nervosität mit Herzrasen
• Einschlafstörungen
• Wechseljahresbeschwerden
• Herzrhythmusstörungen