Impfung, Long-COVID und Homöopathie

Bettina Fornoff Corona, Homöopathie, Newsletter

Newsletter vom 10.04.21 Impfung, Corona, Long-COVID…. das sind Themen, die uns zur Zeit alle beschäftigen und herausfordern. Mit Fragen dazu werde ich in der täglichen Praxisarbeit immer wieder konfrontiert und möchte deshalb auch hier darauf eingehen. Vor allen Impfungen empfehle ich, schon einige Tage vorher und noch mindestens zwei Wochen danach, eine hochdosierte Substitution mit hochwertigen Antioxidantien, wie z.B. Vitamin …

Homöopathie – wie funktioniert sie?

Bettina Fornoff Homöopathie, Homöopathie-Kurse, Video

Seit 20 Jahren bin ich Klassische Homöopathin und therapiere Patienten mit den unterschiedlichsten Erkrankungen und Beschwerden. Es war mir schon immer wichtig, dass meine Patienten wenigstens ein kleines Verständnis und etwas Grundkenntnisse über die Homöopathie haben. Schon alleine deswegen, um die Prozesse besser nachvollziehen können, die sie mitunter während einer homöopathischen Therapie durchlaufen. Aber es ist auch sehr wertvoll, sich und …

Gesundheitstipps für die Feiertage

Bettina Fornoff Allgemein, Homöopathie, Newsletter

Newsletter vom 18.12.20 Die Weihnachtsfeiertage stehen vor der Tür – in diesem Jahr völlig anders als bisher und vor allem auch unter Umständen, die wir uns nie hätten vorstellen können. Vielleicht können Sie trotz aller Sorgen und Ängste, die uns das Jahr 2020 gebracht haben, auch dankbar zurückblicken. Nutzen Sie die Zeit der Rauhnächte „zwischen den Jahren“ um zu reflektieren …

Lichtvoller Advent anstatt Black Friday

Bettina Fornoff Frauengesundheit, Homöopathie, Newsletter

Newsletter vom 27.11.20 Nein, von mir erreicht Sie heute kein Black Friday Supersonderangebot, aber ich habe mir lange überlegt, was ich in der Adventszeit für Sie tun kann. Diese unwirkliche, mehr als herausfordernde Zeit, in der wir uns nun schon viele Monate zurechtfinden müssen, hat uns alle verändert. Von Beginn der Pandemie an, habe ich versucht mich aus sämtlichen Theorien, …

Das können Sie selbst für sich tun – Empfehlungen

Bettina Fornoff Allgemein, Prävention

Meine Empfehlungen für die kalte Jahreszeit während der Pandemie: Lassen Sie Ihren Vitamin D-Status im Blut überprüfen. Ein Wert von 50-75 Nanogramm (ng) pro Milliliter Vitamin im Blut ist anzustreben. Gerne berate ich Sie zur Substitution und Dosierung. Ernähren Sie sich gesund mit frischem Obst und Gemüse. Vitamin C sollten Sie zur Zeit aber auch hochdosiert substituieren – 6 Gramm …

Johanniskraut als Stimmungsaufheller

Bettina Fornoff Heilpflanzen, Homöopathie, Wechseljahre

Gerade wurde die Uhr auf Winterzeit umgestellt und die Tage sind schon merklich kürzer bzw. dunkler geworden. Ich persönlich finde die dunklen Tage bis Ende November nicht schön, doch dann beginnt endlich die Advents- und Lichterzeit. In diesem Jahr ist alles nochmal ganz anders und wir sind mehr oder weniger alle belastet, durch Sorgen, Einschränkungen und Isolation durch die Corona-Pandemie. …

Vitamin D reduziert Sterberisiko bei Covid-19

Bettina Fornoff Prävention

Unterstützend für das Immunsystem meiner Patienten, achte ich schon immer auf einen ausreichend hohen Vitamin D-Spiegel. Leider sind wir hier in Deutschland fast immer unterversorgt. Wissenschaftler der Boston University School of Medicine (BUSM) und der Tehran University of Medical Sciences (TUMS) um Zhila Maghbooli haben nun untersucht, ob der Vitamin D Spiegel im Blut, den Krankheitsverlauf und das Sterberisiko bei Covid-19 …

Sprudeltaler – die Stadt Bad Nauheim schenkt Ihnen 10% Rabatt

Bettina Fornoff Allgemein

Ab sofort können Sie bei mir auch mit dem Bad Nauheimer SPRUDELTALER bezahlen und damit 10% Rabatt erhalten! Informationen finden Sie auch hier Der Sprudeltaler wird in Kooperation mit der Stadt Bad Nauheim verkauft und ist  versandkostenfrei  online auf www.badnauheimliebe.de/sprudeltaler  oder  in der Tourist Information zu erwerben. Tourist Information In den Kolonnaden 1 61231 Bad Nauheim Montag bis Freitag 10:00 …

Wechseljahre – jetzt schon?

Bettina Fornoff Video, Wechseljahre

Sind das jetzt etwa schon die Wechseljahre? Werde ich oft schon von Frauen mit Anfang 40 gefragt…. Oft ist es eher eine Östrogendominanz aufgrund von Umweltbelastungen, die häufig schon sehr junge Frauen betrifft und zu einem relativen Progesteronmangel führen kann. Diese Östrogendominanz führt zu Symptomen ganz ähnlich wie in den Wechseljahren. In meinem neuesten Video erfährst Du mehr davon:

Zurück in die Normalität?

Bettina Fornoff Newsletter

Liebe Newsletter-Leserinnen/Leser, wird es in naher Zukunft wieder so etwas wie Normalität für uns geben? Ich hoffe sehr, dass es nicht mehr zu lange dauert und sehne mich danach meine Familie zu sehen und in die Arme zu schließen. Wahrscheinlich geht es Ihnen ähnlich… Meine Praxis war die vergangenen Wochen – unter Einhaltung der Hygienerichtlinien – ununterbrochen geöffnet. Manche Patienten …